Willkommen auf den Webseiten der KAB Karlstein
 
Liebe Mitglieder, Liebe Freunde der KAB Karlstein,
 
mit Beginn des Jahres 2021 sind die beiden ehemaligen Ortsverbände Dettingen und Großwelzheim zum neuen Ortsverband Karlstein zusammengewachsen. Das dies eher unbemerkt geschah, war von denjenigen die diese Herausforderung begleitet und vorangetrieben haben, nicht beabsichtigt. Wie viele Veränderungen bzw. Anpassungen an sich derzeit immer wieder verändernde Situationen, ist auch dieser Umstand vor allem der Coronapandemie geschuldet, die uns nach wie vor fest in ihrem Griff hält.

Inzwischen hat auch die Jahreshauptversammlung - diese konnte unter Hygieneauflagen als Präsenzveranstaltung möglich - stattgefunden. Neu gewählt wurde während dieser Veranstaltung ein neues Leitungsteam. Anders als üblich, wir möchten in dieser einem starken Wandel unterliegenden Zeit auf notwendige Veränderungen auch zeitnah reagieren können, wurden die Mitglieder nur auf zwei Jahre gewählt. Die Ansprechpartner des Leitungsteams findet Ihr wie gewohnt auf den Kontaktseiten hier auf unserer Webseite.
 
Ziel des neuen Leitungsteams wird es weiterhin sein, verstärkt Familien anzusprechen. Dies soll mit den uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten stattfinden. Unter Aktuelles findet Ihr daher bereits einige, wie wir finden interessante Veranstaltungen, die durch die aktuelle Pandemiesituation leider vorerst wieder ausschließlich digital stattfinden müssen. Dennoch möchten wir sobald als möglich wieder mit den vor der Pandemie etablierten Familien - Spiele - Abenden starten und arbeiten an weiteren Möglichkeiten für Familien mit Kindern.
 
Vor Ort und auch über den Bundesverband beschäftigen wir uns weiterhin mit sozialen und auch sozialpolitischen Themen. Wer hätte etwa gedacht, dass das Thema Digitalisierung, mit welchem sich unser Sozialverband, in den letzten Jahren hinsichtlich Chancen und Risiken für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer intensiv beschäftigt hat, so schnell für jeden von uns erlebbarer werden würde - entstanden bzw. entstehen doch dauernd viele Chancen, die auch wir nutzen möchten. Wir möchten aber auch weiter auf die Gefahren und Risiken achten, die diese neue Wirklichkeit mit sich bringt. Ich möchte hier z. B. darauf hinweisen, dass mit der Arbeit im Home Office etwa Arbeitszeit und Freizeit sich stärker vermischen und auch bislang geltende Arbeitszeitregelungen nicht mehr in der gleichen Form wie vor der Pandemie gelten. Home Office und auch Homeschooling sorgen darüber hinaus in vielen Familien für Belastungen, die nicht für jeden in gleichem Maße bewältigt werden können. Gerade um solche Themen kümmert sich die KAB seit Jahrzehnten. Auch hier möchten wir anknüpfen und in Karlstein Ansprechpartner und Partner für soziale Belange sein, wie auch für Bildung der Arbeitnehmer und deren Familien zu sorgen.
 
Gerne laden wir dazu ein uns bei Fragen, Wünschen oder Problemen zu kontaktieren. Ansprechpartner findet Ihr hier auf unseren Seiten. Wir hoffen aber auch, dass es mit der angelaufenen Impfkampagne Schritt für Schritt wieder hin zu einer Normalisierung unseres Lebens entwickelt und wir uns dann hoffentlich bald auch auf einer Veranstaltung persönlich treffen können.
 
Bis dahin wünschen wir Euch allen viel Gesundheit und das notwendige Maß an Durchhaltevermögen
 
Eure KAB Karlstein